Schmerztherapie

 

Schmerzakupressur nach
Liebscher & Bracht

 

Unter anderem bei Kopfdrehschmerz-,
Tennisellbogen-, Karpaltunnelsyndrom, Beklemmungsgefühle, 
Sakralgelenk, Hüftschmerz,
 u.v.m

 

Schmerzakupressurpunkte die an ganz bestimmten Stellen bei Schmerzen im Körper gedrückt werden,
um eine Entspannung der Muskeln und Bänder zu erreichen.

Speziell entwickelte ENGPASSDEHNUNGEN
können bei geringem Zeitaufwand
größmögliche Schmerzlinderung/freiheit erzielen

Nimmt man den Warnschmerzen der vom Körper angezeigt wird wahr
kann man:

dem Verschleiß an Gelenken
und
der Wirbelsäule vorbeugen/vermindern

Schmerzen vermeiden

maximale Beweglichkeit fördern

die Körperliche Leistungsfähigkeit optimieren
zu einer entspannten Körperhaltung gelangen.

 

Ich freue mich darauf ihren Körper sein Wohlbefinden wieder zugeben.

 

Nach ärztlicher Abklärung kann mit dieser Methode
eine erfolgreiche Behandlung beginnen.